Laufbild005.pngSida2013_klein.pngLaufbild033.pngLaufbild018.pngLaufbild013.pngLaufbild006.pngLaufbild015.pngLaufbild034.pngLaufbild031.pngLaufbild025.pngLaufbild009.pngSilphie2014_klein.pngLaufbild002.pngLaufbild037.pngLaufbild021.pngLaufbild035.pngLaufbild032.pngLaufbild007.pngLaufbild004.pngLaufbild038.pngLaufbild030.pngLaufbild023.pngLaufbild022.pngSida2014_klein.pngLaufbild024.pngLaufbild028.pngLaufbild016.pngLaufbild036.pngLaufbild011.pngSilphie2013_klein.pngLaufbild019.pngLaufbild017.pngLaufbild026.pngLaufbild001.pngLaufbild014.pngLaufbild012.pngLaufbild020.pngLaufbild029.pngLaufbild010.pngLaufbild008.pngLaufbild027.pngLaufbild003.png

 

Inkarnatklee
Trifolium incarnatum

Der Wert dieser zweijährigen Futterpflanze wird vielfach unterschätzt.
Als Eiweißspendender Mischpartner des Landsberger Gemenges war sie über Jahrzehnte bekannt.
Der dunkelgrüne Klee mit den purpurroten Blütenköpfen ist für alle Böden und Standorte geeignet und zählt zu den vom Schalenwild besonders geschätzten
Äsungspflanzen. Er ist besonders bienenfreundlich.

Blühzeit: VI-VIII
Wuchshöhe: 20-50 cm

Aussaatmenge: 25-30 kg/ha
Aussaatzeit: April - September
Aussaattiefe: 10-20 mm

Preis/100 gr:2,00 €

Preis/1 kg:  10,00 €
Alle Preise zzgl. gesetzl. MwSt.

Qr Code